Kolitzheim

Kolitzheimer zu Gast bei der Patenkompanie

Beim Besuch in der Mainfranken-Kaserne wurden auch Geschenke ausgetauscht.
Foto: Patrick Hardt | Beim Besuch in der Mainfranken-Kaserne wurden auch Geschenke ausgetauscht.

Einen "informativen, interessanten und kurzweiligen Nachmittag", wie es Bürgermeister Horst Herbert formulierte, erlebten etwa zwanzig Bürgerinnen und Bürger aus Kolitzheim beim Besuch der Patenkompanie in der Mainfranken-Kaserne in Volkach.Nach dem coronabedingten Ausfall aller gemeinsamen Aktivitäten im Jahr 2020 fand nun, nach der Radtour im Oktober, das zweite Treffen statt. Kompaniechef Major Michael Utsch und Kompaniefeldwebel Patrick Hardt stellten den Standort Volkach, die Struktur der Kompanie und den Auftrag der Einheit vor.Die 7.