SCHWEINFURT

Konzert: Pia Zierhut in der Disharmonie

Pia Zierhut kommt mit ihrer multimedia Show „Songs in 3D“ in ihre Geburtsstadt. Die Wahl New Yorkerin wird in dre Disharmonie von Steven Ciric aus Chicago mit bluesigen Riffs, gezupften Folk und griffigen Rock Elementen an der Gitarre begleitet. Marvin Sewell, Stargitarrist und musikalischer Leiter von Cassandra Wilson, hat die Songs von Pias offiziellem Debut Album durch sein Ausnahmetalent bereichert. Mit 3D Effekten begibt sie sich in der Disharmonie auf eine originelle Reise des menschlichen Ausdrucks. Werden sie Teil Ihrer Kunst, "All is One", und tauchen sie ein in akustische Visionen bis hin zu orientalischen und klassischen Gesangs Kunststücken als Gesamtkunstwerk der Stimme dieser einzigartigen Sängerin.

Zierhuts amerikanische Songs sind eindringlich, haben naiven Charme und wären trotz allen Experimentierens wohl kaffeehaustauglich.“ Timothy Leary wäre beeindruckt gewesen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!