Schweinfurt

Kosmetikartikel eingesteckt

Eine 14- und eine 15-Jährige wurden am Dienstag in einem Drogeriemarkt in der Spitalstraße dabei beobachtet, wie sie Kosmetikartikel aus einem Regal nahmen. Anschließend entfernten sie die Diebstahlsicherung und steckten die Ware ein, so der Polizeibericht. Daraufhin wurde sie durch Mitarbeiter angesprochen und die Polizei wurde informiert. Die beiden Jugendlichen wurden den Erziehungsberechtigten übergeben.