Schwebheim

Krapfenschmaus zur fünften Jahreszeit für die Heide-Schule

Schülerinnen und Schüler genießen ihre Krapfen im Pausenhof
Foto: Niko Baumgart | Schülerinnen und Schüler genießen ihre Krapfen im Pausenhof

Leuchtende Kinderaugen zeugen an der Heide-Schule in Schwebheim von einer schönen Überraschung. „Die mit Puderzucker sind die Besten“, stellt Yannick in der Pause zufrieden fest, bevor er kurz nach 11.11. Uhr in seinen frischen Faschingskrapfen beißt. Möglich machte dies wie in den vergangenen Jahren die Schweinfurter Kindertafel e.V., die zum 5. Schweinfurter Krapfenschmaus auch das Förderzentrum des Landkreises wieder bedachte. „Gerade jetzt können die Kinder ein wenig Frohsinn gut gebrauchen“, freute sich Schulleiterin Christine Rennert mit den Schülern. Gerne nahm sie daher an diesem Tag von den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Kindertafel die Lieferung der insgesamt 240 Faschingskrapfen an. Kurz darauf war alles an die Klassen verteilt und die Schülerinnen und Schüler konnten sich das traditionelle Karnevalsgebäck zur Pause im Schulhof schmecken lassen.

Von: Michael Rappöhn, Mitglied der Schulleitung, Heide-Schule Schwebheim

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schwebheim
Pressemitteilung
Freude
Karneval
Schulhöfe
Schulrektoren
Schülerinnen und Schüler
Traditionen
Zufriedenheit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!