Schweinfurt

Kultur am Telefon

In Zeiten von Corona fallen viele Konzerte und künstlerische Darbietungen aus. Deshalb startet die Kontaktstelle Ehrenamt der Stadt gemeinsam mit der Kulturwerkstatt Disharmonie das Projekt „Fünf Minuten Kultur zum Zuhören“.

Dabei überbringen Künstler all denjenigen, die Musik, Poesie, Erzählungen, Witz – eben Kultur – in der aktuellen Zeit vermissen, einen kulturellen Genuss durch das Telefon. Zu einem vereinbarten Termin an einem Mittwoch rufen die Künstler kulturbegeisterte Menschen persönlich an und lesen fünf Minuten eine Geschichte, ein Märchen oder Gedichte vor. Für Musikliebhaber gibt es fünf Minuten Musik oder Gesang am Telefon. Es können die Kategorien: Gedichte, Lieder zum Mitsingen oder Zuhören, Geschichten, Märchen oder eigene Wünsche ausgewählt werden. (mm)

Die Terminvereinbarung für „Fünf Minuten Kultur zum Zuhören“ übernimmt die Kontaktstelle Ehrenamt der Stadt Schweinfurt unter Tel.: (0 97 21) 51 68 60.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Oliver Schikora
Disharmonie Schweinfurt
Erzählungen
Gedichte
Gesang
Musikfans
Stadt Schweinfurt
Stadtkultur Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!