Schweinfurt

Kultur in Ledward ?

Mehrere Kulturvereine wollen in der Erstaufnahme für Flüchtlinge und mit Flüchtlingen regelmäßig Kultur anbieten. Auf eine Nachfrage im November im Stadtrat erfuhr Ralf Hofmann (SPD) von OB Sebastian Remelé, dass das Anliegen geprüft werde. Im Finanzausschuss am Dienstag hakte Hofmann nach. Laut Konversionsbeauftragtem Hans Schnabel werden derzeit Begegnungsstätten außerhalb der Kaserne geprüft. Im Frühjahr soll es eine konkrete Aussage geben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung