Schweinfurt

Kunde überführt Ladendiebinnen

Gegen 14.50 Uhr fielen am Mittwoch zwei Frauen in einem Einkaufsmarkt in der Gretel-Baumbach-Straße in Schweinfurt einem anderen Kunden auf. Er beobachtete, wie jede für sich Waren in Taschen verstaute, eine von ihnen auch im Kinderwagen. An der Kasse bezahlten sie nur einen kleinen Bruchteil der Waren. Viele Sachen blieben für die Kassiererin in den mitgeführten Taschen beziehungsweise im Kinderwagen unentdeckt. Nach der Kasse sprach der Kunde die Frauen auf die nicht bezahlten Sachen an. Zusammen wollten die Frauen Waren im Wert von 154 Euro mitgehen lassen. Die von dem Vorfall verständigte Polizei nahm Anzeigen gegen die Frauen auf.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Euro
Frauen
Kunden
Ladendiebinnen und Ladendiebe
Taschen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!