SCHWEINFURT

Kunstkaufhaus zum sechsten Mal

Kunst shoppen lässt sich bestens im Kunst-Kaufhaus.
Kunst shoppen lässt sich bestens im Kunst-Kaufhaus. Foto: KulturPackt

Bummeln – schauen – Kunst shoppen: das beliebte Kunst-Kaufhaus des KulturPackts erlebt unter Vorbehalt eine neue Auflage. Sollten die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise gelockert werden, wird es im Mai zum sechsten Mal für acht Tage in Schweinfurt ein Kunst-Kaufhaus geben. Im ehemaligen Musikhaus Kreuzinger in der Rückertstraße 8, nur unweit vom Marktplatz, zeigen dann über 25 Künstler und Kunsthandwerker ihre Arbeiten auf mehreren Ebenen.

Dieses Kaufhaus der Kunst ist keine klassische Ausstellung, sondern ein buntes Warenhaus der Kunst, in dem jeder etwas finden kann. Individuelle Schnäppchen für den kleinen Geldbeutel hängen neben großformatigen Gemälden, Plastiken aus Holz, Metall oder Stein stehen neben bemalten Geschirr. Metallobjekte, Fotocollagen, Keramik, Postkarten und vieles mehr werden angeboten. Abstraktes und Gegenständliches, Klassisches und Modernes, Humorvolles und Ernstes, Kitschiges und Tiefgründiges, Surreales und Konkretes sind im Kunst-Kaufhaus zu finden.

Und wer sich noch an ganz früher erinnern kann, als das Haus ein Schuhgeschäft beherbergte, kennt vielleicht noch die legendäre Holzrutsche vom Erdgeschoss in den Keller. Diese Rutsche existiert tatsächlich noch und darf auf eigene Gefahr benutzt werden.

Eröffnet wird das Schweinfurter Kunst-Kaufhaus am Samstag, 16. Mai, um 11 Uhr mit musikalischer Begleitung. Danach ist es bis zum Sonntag, 24. Mai, täglich werktags von 14 bis 18 Uhr, am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Aufgrund der derzeitigen Situation wegen der Corona-Krise ist bei Drucklegung dieser Ausgabe unsicher, ob die Veranstaltung stattfinden kann oder verschoben werden muss. Informationen über die Tagespresse oder unter www.kulturpackt.de, Tel. (0 97 21) 80 35 77 oder kulturpackt@gmx.de.

Rückblick

  1. Voller Gefühl und mit Seele
  2. Ein angstfreies und virtuoses Spiel
  3. Wie ein Museum zum Verschiebebahnhof wird
  4. Eine ganz besondere Wand
  5. Neue Stücke im kommenden Spielplan
  6. Rückblick und Ausblick
  7. 30 Künstler beim Kunst-Kaufhaus
  8. Die Spraybanane und die Freiheit
  9. Die Stadt mit anderen Augen sehen
  10. „Talent kennt kein Geschlecht“ bis 12. Juli im MGS
  11. Tiere und Heilige prägen sein Werk
  12. Ausgrabungen mit neuen Erkenntnissen
  13. Braun sind meine Farben
  14. Das „kom,ma“ startet wieder
  15. Treffen unter dem Nussbaum
  16. Kunst mit allen Sinnen erleben
  17. „Kunst Club“ für Kinder
  18. Kräuterdüfte, Gerstensaft und Wein
  19. Hula und Salsa mit Abstand
  20. Ludger Hinses Ausstellung „Lich T Raum“ bis 5. Juli
  21. Peter Wörfel stellt in Dresden aus
  22. Wegen Corona: Museumsfest ist abgesagt
  23. Schweinfurts Theater in Zeiten der Corona-Krise
  24. Neue Theaterspielzeit
  25. Neue Theaterspielzeit
  26. Neue Theaterspielzeit
  27. Neue Theaterspielzeit
  28. Neue Theaterspielzeit
  29. Neue Theaterspielzeit
  30. Neue Theaterspielzeit
  31. Neue Theaterspielzeit
  32. Neue Theaterspielzeit
  33. Neue Theaterspielzeit
  34. Neue Theaterspielzeit
  35. Kunsthalle zeigt Werke von Beuys
  36. Das Museum Georg Schäfer verlängert Sonderausstellung
  37. Die Schätze des Schweinfurter Kunstvereins
  38. Neues, Bewährtes, Überraschendes
  39. Objekte mit ganz viel Geschichte
  40. Schweinfurts Kultur öffnet sich wieder
  41. „Zwischenräume“ und „Aufbruch“
  42. Franz Xaver Müller ist gestorben
  43. Der Hirnschrittmacher des Kabaretts
  44. Neue Ideen für digitales Lernen sind gefragt
  45. Von Hexen, Pest und Volksfesten
  46. Ein „Nick-Pick“ im Atelier
  47. Erfolgreiche Spendenaktion
  48. Nachsommer wird ausgesetzt
  49. Das ganz besondere Nachsommer-Gefühl
  50. Poetry Slam hat sich etabliert

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Kirsten Mittelsteiner
  • Ausstellungen und Publikumsschauen
  • Gemälde
  • Holz
  • KulturPackt für Schweinfurt
  • Kunsthandwerker
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Metalle
  • Musikhäuser
  • Skulpturen
  • Stadtkultur Schweinfurt
  • Warenhäuser
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!