Schweinfurt

Kurzfristige Sperrung der Ignaz-Schön-Straße stadteinwärts

Die Stadtwerke Schweinfurt informieren, dass ab Freitag, 16. Oktober, um 14.30 Uhr, die Ignaz- Schön-Straße, an der auch zwei Gymnasien und die Fachhochschule liegen, ab der Agip-Tankstelle in Richtung Innenstadt, sowie der Linksabbiegerverkehr kommend von der Friedrich-Ebert-Straße in die Ignaz-Schön-Straße aufgrund von kurzfristigen Baumaßnahmen komplett gesperrt wird. Es wird mit Verkehrsbehinderungen gerechnet.

Die Stadtwerke Schweinfurt informieren, dass ab Freitag, 16. Oktober, um 14.30 Uhr, die Ignaz- Schön-Straße, an der auch zwei Gymnasien und die Fachhochschule liegen, ab der Agip-Tankstelle in Richtung Innenstadt, sowie der Linksabbiegerverkehr kommend von der Friedrich-Ebert-Straße in die Ignaz-Schön-Straße aufgrund von kurzfristigen Baumaßnahmen komplett gesperrt wird. Es wird mit Verkehrsbehinderungen gerechnet.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Eine Umleitung der Stadtbusse wurde ebenfalls eingerichtet. Die Linien 22, 23, 24 und 25 werden stadteinwärts über die Niederwerrner Straße umgeleitet. Die stadteinwärts führenden Haltestellen „Richard-Wagner-Straße“, „Ignaz-Schön-Straße“ und „Friedrich-Stein-Straße“ können nicht bedient werden. Die Sperrung dauert bis Samstag, 17. Oktober, bis ca. 17 Uhr.  

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Innenstädte
Stadtwerke
Stadtwerke Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)