Ebertshausen

Leicht verletzt

An der Einmündung der Kreisstraße 5 in die Kreisstraße 6 zwischen Hesselbach und Ebertshausen hat sich am Donnerstagmittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der Blechschaden beträgt zirka 7500 Euro. Gegen 12 Uhr fuhr ein 42-Jähriger mit seinem Fendt-Traktor an die Einmündung heran. Beim Einfahren übersah er eine von rechts kommende und vorfahrtsberechtigte 24-jährige Opel-Corsa-Lenkerin. Trotz einer Vollbremsung krachte die junge Frau mit ihrem Gefährt gegen das Vorderrad des Traktors. Ob am Traktor ein erwähnenswerter Schaden entstanden ist, steht derzeit noch nicht fest.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung