Brünnstadt

Leichte Verletzungen

Zu einem Unfall mit etwa 5000 Euro Schaden kam es am Mittwoch gegen 12 Uhr an der Einmündung Brünnstadt, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Ein 55-jähriger Ford-Fahrer befuhr die Straße von Brünnstadt kommend in Richtung Gerolzhofen. An der Einmündung musste er verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 56-jährige Seat-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
  • Unfallverursacher
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.