Schweinfurt

Leserforum: Ein Armutszeugnis für Lehrer

Zum Artikel "Schüler verharmlosen den Ukraine-Krieg" vom 2. April, erhielt unsere Redaktion folgenden Leserbrief:Als ehemaliger Berufsschullehrer habe ich dazu folgende Meinung: Bei diesem Thema sollten Lehrer nicht demoralisiert sein, sondern den betreffenden Schülern mit Nachdruck erklären, warum Putin als ein Diktator und er der Chef von einem Verbrecherregime ist. So eine hilflose Reaktion von Lehrern kann ich nicht nachvollziehen, das ist ein Armutszeugnis. Was sind die Gründe für eine so unbeholfene Vorgehensweise?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!