Poppenhausen

Leserforum: Noch so ein Schandfleck wie bei Donnersdorf?

Zum Artikel "Was bringt Amazon wirklich?" (vom 19. September), erreichte die Redaktion folgender Leserbrief.

Der geplante und von der Gemeinde Poppenhausen – bereits genehmigte Bau eines riesigen Verteilzentrums von Amazon – zwischen Poppenhausen und der Abfahrt Oerlenbach an der B 19 – stellt einen unverantwortlichen Flächenverbrauch dar. Hinzu kämen – Tag und Nacht – hunderte von Kurierfahrten, die nicht nur die Umwelt belasten, sondern auch die Lebensqualität der betroffenen Bevölkerung.

Die wenigen Jobs, die geschaffen würden, sind im Billiglohnbereich angesiedelt und können sehr schnell wieder verloren gehen.  Alle diese Nachteile sprechen gegen die Verwirklichung dieses Projekts.  

Ein abschreckendes Beispiel dieser Art existiert im Steigerwald-Dorf Donnersdorf – ein Schandfleck auf unabsehbare Zeit.

Margot Marquart
97490 Poppenhausen

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Poppenhausen
Donnersdorf
Oerlenbach
Amazon
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!