Gerolzhofen

Leserforum: Wo bleibt das versprochene Schutzgebiet?

Auszug: "Der Managementplan für den Nordsteigerwald im europäischen Schutzgebietsnetz Natura 2000 ist fertig. Insbesondere für die Buchenwälder wird nach jahrelangen ausführlichen Erhebungen ein günstiger Zustand festgestellt." Sehr schön. Und damit all diese Zustandsberichte und Maßnahmen sinnvoll abgerundet werden können, sollten nun so schnell wie möglich die nach dem Volksbegehren "Rettet die Bienen" versprochenen Schutzgebiete von ca 1000 Hekar Größe in Steigerwald, Spessart u. a. ausgewiesen werden.

Bitte bevor die Bayerischen Staatsforsten dort alle großen Bäume abgeerntet haben. Diese sind nämlich wichtige Träger der Artenvielfalt und des Waldinnenklimas. Auf die paar Euros wird der Staatshaushalt zugunsten einer intakten Natur verzichten können.

Nikolaus Rebhan
96047 Bamberg

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Artenvielfalt
  • Schutzgebiete
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
2 2
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!