Schweinfurt

Lorenz Hummel wird Leiter des Gesprächsladens Schweinfurt

Pastoralreferent Lorenz Hummel
Pastoralreferent Lorenz Hummel Foto: Markus Hauck

Lorenz Hummel (57 Jahre alt), Pastoralreferent in der Pfarreiengemeinschaft "Sankt Sebastian, Heuchelhof und Sankt Josef, Rottenbauer", übernimmt zum 1. September 2020 die Leitung des Gesprächsladens Schweinfurt. Das teilt der Pressedienst des Bischöflichen Ordinariats Würzburg mit. Hummel wuchs in Würzburg auf und studierte nach dem Abitur von 1982 bis 1988 in Würzburg und Salzburg Diplom-Theologie. Sein Pastoralpraktikum absolvierte er in Giebelstadt, seine Assistenzzeit ab 1989 in Maroldsweisach. Nach der Zweiten Dienstprüfung wechselte Hummel 1993 als Pastoralreferent nach Mömbris. Ab 1994 war er zudem Dekanats-Familienseelsorger im Dekanat Alzenau. 2001 ging er nach Würzburg-Rottenbauer, wo er 2004 auch Pfarrbeauftragter war. Seit 2005 ist Hummel zum stellvertretenden Kirchenverwaltungsvorstand für Würzburg-Sankt Josef, Rottenbauer bestellt. Außerdem ist er seit 2007 zur Geistlichen Begleitung beauftragt. Seit 2008 wirkt er in der Pfarreiengemeinschaft "Sankt Sebastian, Heuchelhof und Sankt Josef, Rottenbauer". Hummel ist verheiratet und Vater von vier erwachsenen Kindern.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Erwachsene
  • Geistliche und Priester
  • Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!