Machbarkeitsstudie soll Nutzung des Brönnhofs untersuchen

Eine Machbarkeitsstudie zur weiteren Verwendung des Truppenübungsplatzes Brönnhof will Dittelbrunn gemeinsam mit der Nachbargemeinde Üchtelhausen in Auftrag geben. Untersucht werden sollen die Nutzung des Areals in Bezug auf Freizeit, Erholung, Erzeugung regenerativer Energie (Windkraft), Naturschutz und Verkehrsführung. Ein Teil des Geländes könnte vom Bund allerdings dem Nationalen Naturerbe zugeschlagen werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung