Schweinfurt

Mädchen informierten sich bei SKF über technische Berufe

Sind sie die kommenden Fachinformatikerinnen oder Ingenieurinnen, die dem zunehmenden Mangel an qualifizierten Arbeitskräften in technischen Berufen entgegenwirken?Schön wär's ja, zumal die 14 jungen Frauen im Alter von zwölf bis 14 Jahren, die unlängst am SKF Zukunftstag für Mädchen teilnahmen, auf der Wunschliste vieler Unternehmen ganz oben stehen. Denn: Sie bringen mathematisch-naturwissenschaftliches Interesse mit und sind weiblich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!