SCHWEINFURT

"Main und Meer" öffnet am 9. Mai in der Schweinfurter Kunsthalle

In einer Vorschau für die Presse, eine gute Woche vor der offiziellen Eröffnung, hat das Haus der Bayerischen Geschichte am Dienstag die Landesausstellung "Main und Meer" in der Schweinfurter Kunsthalle vorgestellt.
Das Haus, das sonst zeitgenössische Kunst zeigt, wurde mit großem Aufwand komplett umgebaut. Die Ausstellung schickt den Besucher auf eine bunte, abwechslungsreiche und informative Reise von der Quelle des Flusses der Franken bis zur See.

Erzählt wird vom Main, vom Wasser und von den verschlungenen Wegen zu den Ozeanen. Der Main schlüpft dabei in viele Rollen: Er ist Geheimnisträger und Winzer, Lebensspender und Unheilsbringer, Schiffsführer und Arbeitgeber, Seefahrer und Kunstschaffender – und er ist ein Visionär, der seine Blicke auch in die Zukunft richtet.

„Main und Meer“ ist die erste naturwissenschaftliche Ausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte, sagte dessen Chef Richard Loibl bei der Vorstellung. Trocken ist sie deshalb nicht. Es gibt Fische in interaktiven Aquarien, Modelle historischer Schiffe, aus dem Fluss geborgene Schätze und etliche Stationen, an denen der Besucher Knöpfe drücken oder Hebel bewegen kann, um spielerisch an Wissen heranzukommen.



In die Ausstellungsarchitektur von „Main und Meer“ sind echte Exponate eingefügt, wie der präparierte Kopf eines stattlichen Welses oder eine mit Flussperlen besetzten Marienkrone. Es gibt optische Effekte wie eine ziemlich ernüchternde Hochwasser-Simulation für den Schweinfurter Mainabschnitt und Nachbauten wie den – funktionstüchtigen – Tretkran, den Berufsschüler geschaffen haben - ein riesiges Holzgerät, mit dem einst Schiffe be- und entladen wurden. Ein stark vergrößertes Modell zeigt den Übeltäter, der beinahe den gesamten Weinbau Europas vernichtet hätte: die Reblaus.

Die Landesausstellung „Main und Meer“ in der Kunsthalle Schweinfurt ist vom 9. Mai bis 13. Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 8 Euro Eintritt (ermäßigt 6 Euro), Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren 2 Euro (ermäßigt 1 Euro).
Main und Meer       -  Ein erster Blick in die Landesausstellung 'Main und Meer' in Schweinfurt.
Foto: Anand Anders | Ein erster Blick in die Landesausstellung "Main und Meer" in Schweinfurt.
Video
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bayerische Geschichte
Haus der Bayerischen Geschichte
Kunsthalle Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!