Gerolzhofen

MP+Mann bedroht Polizeibeamte mit Küchenmesser

Am Sonntagmorgen beobachteten Beamte der Polizei Gerolzhofen einen Mann, der in der jüngsten Vergangenheit schon mehrfach aufgefallen war, wie er am ehemaligen REWE-Parkplatz bei der Feuerwehr einen Einkaufswagen umherschob. Bei der anschließenden Kontrolle der Örtlichkeit konnten keine Beschädigungen festgestellt werden. Als der 37-Jährige von einem Beamten angesprochen wurde, reagierte der Mann allerdings sofort aggressiv. Er beleidigte den Beamten und bedrohte ihn mit einem Küchenmesser. Danach beruhigte er sich wieder. Gegen den 37-Jährigen wird nun wegen Beleidigung und Bedrohung ermittelt.
Symbolbild.
Foto: BrianAJackson (iStockphoto) | Symbolbild.

Am Sonntagmorgen beobachteten Beamte der Polizei Gerolzhofen einen Mann, der in der jüngsten Vergangenheit schon mehrfach aufgefallen war, wie er am ehemaligen REWE-Parkplatz bei der Feuerwehr einen Einkaufswagen umherschob. Bei der anschließenden Kontrolle der Örtlichkeit konnten keine Beschädigungen festgestellt werden. Als der 37-Jährige von einem Beamten angesprochen wurde, reagierte der Mann allerdings sofort aggressiv. Er beleidigte den Beamten und bedrohte ihn mit einem Küchenmesser. Danach beruhigte er sich wieder. Gegen den 37-Jährigen wird nun wegen Beleidigung und Bedrohung ermittelt.

Weiterlesen mit MP+