Gerolzhofen

MP+Landwirte helfen Landwirten in Hochwassergebieten

Die Sattelzüge der Zuckerrüben-Abfuhrgemeinschaft werden Futtermittelspenden in die Hochwassergebiete bringen.
In den von der verheerenden Überschwemmung betroffenen Gebieten werden von den Vieh haltenden landwirtschaftlichen Betrieben dringend Stroh und Futtermittel benötigt. 
Foto: Björn Kohlhepp | In den von der verheerenden Überschwemmung betroffenen Gebieten werden von den Vieh haltenden landwirtschaftlichen Betrieben dringend Stroh und Futtermittel benötigt. 

"In schwierigen Zeiten gilt es zusammenzuhalten", schreibt Michael Mikus, Geschäftsführer des Maschinenrings Gerolzhofen. Um den landwirtschaftlichen Betrieben in den Hochwassergebieten, vor allem an der Ahr und an der Erft, schnelle und unbürokratisch Hilfe zukommen zu lassen, hat der Maschinenring-Bundesverband die bereits bestehende Nährstoffbörse für alle freigeschaltet, um Futtermittelangebote und Nachfragen besser koordinieren zu können.Der Gerolzhöfer Maschinenring wird in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Maschinengemeinschaft Zeil Ost (LMZ) und "Landwirtschaft Verbindet" die Organisation ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat