Schweinfurt

Maskenpflicht: Wie ist die Bilanz an Schweinfurts Schulen?

Seit einer Woche müssen Schüler und Lehrer an weiterführenden Schulen in Bayern Masken tragen. Doch wie gut funktioniert das? So ist die Bilanz an Schweinfurts Schulen.
Die ersten zwei Schulwochen müssen die Schüler an weiterführenden Schulen in Bayern einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Die ersten zwei Schulwochen müssen die Schüler an weiterführenden Schulen in Bayern einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Foto: Jonas Güttler, dpa
Egal ob in Englisch oder Deutsch, im Klassenraum oder auf dem Pausenhof: Die ersten zwei Schulwochen müssen Schüler und Lehrer an weiterführenden Schulen im Freistaat eine Maske tragen, auch in Schweinfurt. Dadurch sollen laut dem bayerischen Kultusministerium potentielle Ansteckungen nach den Sommerferien durch Reiserückkehrer verhindert werden. Nun ist die erste Woche geschafft. Doch wie ist die Bilanz, von Lehrern als auch Schülern?