Schweinfurt

Mehrere Fahrraddiebstähle im Stadtgebiet Schweinfurt

In der Nacht auf Mittwoch entwendete ein Unbekannter Täter ein braunes Pedelec der Marke Haibike vom Fahrradabstellplatz der Firma Schaeffler am Tor 4 in der Fritz-Drescher-Straße in Schweinfurt, teilt die Polizei mit. Das Fahrrad hat einen Wert von 2000 Euro.

Am zurückliegenden Wochenende wurde ein verschlossenes schwarz-rotes Herrenrad der Marke Zündapp, Typ Blue 5.0, aus dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Sattlerstraße entwendet. Der Schaden beträgt einige hundert Euro. Am Dienstag in der Zeit von 17 bis 18 Uhr stellte ein Radler sein silber-schwarzes Herrentrekkingrad der Marke Ghost, Typ Square, unter einem Fahrradunterstand in der Josef-Reuß-Straße ab. Als er wieder zurückkehrte war es gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 600 Euro.

Ein abgeschlossenes schwarz-blaues Herrenmountainbike der Marke Haibike, Typ Seet HardNine 1.0, ist zudem am zurückliegenden Donnerstag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr in der Geschwister-Scholl-Straße gestohlen worden. Der Schaden beläuft sich auf rund 250 Euro.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Pedelecs
  • Polizei
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!