Oberschwarzach

Mit der Remise geht's los

Die ersten Aktionen zur Renovierung des historischen Gebäudes sind angelaufen. Helfer deckten das Dach des Unterstandsgebäudes im Hof ab.
(huGO-ID: 32641109) Am Gebälk der Innenseite der Remise sind die Schäden gut zu erkennen FOTO Förderverein Schloss Oberschwarzach
| (huGO-ID: 32641109) Am Gebälk der Innenseite der Remise sind die Schäden gut zu erkennen FOTO Förderverein Schloss Oberschwarzach

Zum Tag des offenen Denkmals am 11. September soll die Remise im Innenhof des Oberschwarzacher Schlosses soweit renoviert sein, dass das Dach wieder dicht ist und das Gebäude keinen weiteren Schaden nehmen kann. Remise ist ein heute nur noch für historische Gebäude benutzter Begriff. Das Wort stammt aus dem Französischen. Es bezeichnet ein Wirtschaftsgebäude. Heute würde man Garage oder Geräteschuppen dazu sagen. Die Remise des Oberschwarzacher Schlosses soll in Zukunft als Bewirtungsstand für Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Dazu soll an der Vorderfront bis auf Hüfthöhe eine Fachwerkwand mit Theke ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung