Gochsheim

Mit knapp zwei Promille auf dem Rennrad

In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde auf dem Radweg neben der Staatsstraße 2272, in Richtung Gochsheim, durch die Polizei ein Rennradfahrer kontrolliert, der deutliche Schlangenlinien fuhr. Eine Atemalkoholkontrolle ergab laut Polizeibericht einen Wert von knapp zwei Promille. Der Radfahrer machte sich somit der Trunkenheit im Verkehr strafbar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!