Schweinfurt

MP+Mögliche Lockerungen: Corona-Inzidenz in Schweinfurt weiter unter 50

Am Montag blieb die 7-Tage-Inzidenz in Schweinfurt den zweiten Tag in Folge unter 50. Ab wann sich die Regeln dadurch ändern könnten und was die Bürger dann wieder dürfen.
Mögliche Lockerungen: Corona-Inzidenz in Schweinfurt weiter unter 50
Foto: Nicolas Bettinger

Langsam wächst die Hoffnung auf baldige Lockerungen. An diesem Montag, 21. Juni, meldete das Robert Koch-Institut (RKI) für Schweinfurt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 41,2. Somit liegt die Stadt bereits den zweiten Tag in Folge unter der Marke von 50. Wenn dies an insgesamt fünf aufeinanderfolgenden Tagen gelingt, so würden schon bald einige Corona-Maßnahmen gelockert. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis Schweinfurt liegt weiter stabil bei 12,1.Auf die gesamte Bundesrepublik gerechnet liegt die Inzidenz an diesem Montag bei 8,6.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat