Werneck

MP+Nach Bankbesuch: Aufdringliches Duo verfolgt Autofahrerin bis nach Hause

Nachdem eine Werneckerin am Dienstagvormittag in der Sparkasse Bargeld am Automaten abgehoben hatte, fuhr sie mit ihrem Auto ins Gewerbegebiet an der A 70, um einzukaufen. Nach dem Aussteigen wurde sie – laut Polizeibericht – sofort von einer Frau mit ausländischem Akzent angesprochen, die sie auf einen angeblichen Schaden am Fahrzeug aufmerksam machen wollte. Da die Frau aus Werneck keinen Schaden am Fahrzeug hatte, ging sie nicht auf das Gespräch ein. Als sie kurze Zeit später zu Hause parkte, wurde sie nochmals von der fremden Frau angesprochen.

Weiterlesen mit MP+