Oberschwarzach

Netzwerktreffen: Mandatsträgerinnen aus dem Kreis besuchen Kinderdorf in Oberschwarzach

Mandatsträgerinnen aus dem Kreis Schweinfurt beim Netzwerktreffen im Kinderdorf in Oberschwarzach.
Foto: Peter Fleischhauer | Mandatsträgerinnen aus dem Kreis Schweinfurt beim Netzwerktreffen im Kinderdorf in Oberschwarzach.

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es", mit diesem Zitat von Erich Kästner lässt sich die Arbeit im Erich-Kästner-Kinderdorf in Oberschwarzach in einem Satz beschreiben. Wie viel Gutes in dieser Einrichtung täglich geleistet wird, davon überzeugten sich Gemeinde- und Kreisrätinnen aus dem Landkreis Schweinfurt bei ihrem Netzwerktreffen. Darüber informiert das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Dieser sind die folgenden Informationen entnommen:Seit 2014 organisiert die Gleichstellungsstelle am Landratsamt in regelmäßigen Abständen diese Treffen für Mandatsträgerinnen der kommunalpolitischen Ebene.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!