Gerolzhofen

Neue Pflegeausbildung startet auch in der Geomed-Kreisklinik

Vier junge Menschen beginnen Ausbildung im Pflegeberuf
Das Bild zeigt (von links) Florian Töpper (Landrat), Magdalena Emini (Gerolzhofen, Auszubildende), Andreas Mößlein (Vorsitzender Betriebsrat), Cosima Göb (Bergrheinfeld, Auszubildende), Melanie Gollhardt (Praxisanleiterin), Elena Schimmel (Frankenwinheim, Auszubildende), Martina Brand (Ltd. Praxisanleiterin), Harun Nasari (Obereuerheim, Auszubildender), Judith Stöcklein (Pflegedienstleiterin)
Foto: Dworzsak-Geomed | Das Bild zeigt (von links) Florian Töpper (Landrat), Magdalena Emini (Gerolzhofen, Auszubildende), Andreas Mößlein (Vorsitzender Betriebsrat), Cosima Göb (Bergrheinfeld, Auszubildende), Melanie Gollhardt (Praxisanleiterin), Elena Schimmel (Frankenwinheim, Auszubildende), Martina Brand (Ltd. Praxisanleiterin), Harun Nasari (Obereuerheim, Auszubildender), Judith Stöcklein (Pflegedienstleiterin)

Die Einführung der generalistischen Pflegeausbildung und die  Kooperationsbereitschaft des Zweckverbandes Berufsfachschule für Krankenpflege und Kinderkrankenpflege Haßfurt/Schweinfurt hat die Geomed-Kreisklinik gerne aufgegriffen und kann somit nun auch für eigenen Berufsnachwuchs in der Pflege sorgen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Klinik hervor.Vier junge Menschen haben am 1. September ihre dreijährige Ausbildung zum/r Pflegefachmann/frau in der Klinik begonnen.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat