Schweinfurt

MP+OB Sebastian Remelé erhielt Erstimpfung gegen Corona

OB Sebastian Remelé bekommt seine erste Corona-Impfung.
Foto: Kristina Dietz, Stadt Schweinfurt | OB Sebastian Remelé bekommt seine erste Corona-Impfung.

Oberbürgermeister Sebastian Remelé ist geimpft. Am Mittwoch erhielt er im gemeinsamen Impfzentrum von Stadt und Landkreis Schweinfurt auf dem Volksfestplatz seine erste Corona-Schutzimpfung. Sebastian Remelé ist 51 Jahre alt, gehört aber auf Grund seines Berufs und einer vorliegenden Krebserkrankung zur Prioritätsgruppe 2, die nach der vorgegebenen Impfreihenfolge aktuell Impftermine erhält."Ich hatte mich bereits frühzeitig über die Internetseite impfzentren.bayern für einen Impftermin registriert", zitiert die Stadt den OB in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat