Oberschwarzach

Oberschwarzach: Generationenplatz vorübergehend geschlossen

Der Generationenplatz in Oberschwarzach ist frisch angesät und deswegen einige Wochen lang nicht zu betreten.
Foto: Anneke Schilling | Der Generationenplatz in Oberschwarzach ist frisch angesät und deswegen einige Wochen lang nicht zu betreten.

Die Marktgemeinde Oberschwarzach hat bald einen neuen Treffpunkt für alle: Der Generationenplatz in Oberschwarzach soll voraussichtlich im Herbst 2021 offiziell eröffnet werden. Die Neugestaltung des Geländes mit Wasserfläche, Kneippbecken, verschiedenen Spielgeräten und Spielmöglichkeiten für Schach und Boule ist fertig, informiert die Marktgemeinde in einer Pressemitteilung. Gerade wurden die Grünflächen frisch angesät. Der Platz ist daher eingezäunt und kann in den nächsten Wochen nicht genutzt werden.

Die Ideen für die Gestaltung wurden in öffentlichen Begehungsrunden mit der Bevölkerung, im Austausch mit Experten und Beratern und in Abstimmung mit dem Gemeinderat gemeinsam erarbeitet. Die Umsetzung dauerte dann etwas länger: Von der ersten Initiativbegehung 2015 mit vielen Bürgern bis zum Baubeginn im Frühjahr 2020 wurde die Planung mehrfach aktualisiert und nachgebessert.

Dass der Generationenplatz gut angenommen wird, haben die letzten Monate bereits gezeigt, heißt es in der Pressemitteilung. Ansätze zu einer allgemeinen Verkehrsberuhigung und -Steuerung im Umfeld um Generationenplatz, Feuerwehrhaus und Bauhof und den seit Sommer 2020 bestehenden Bikepark bis zum Sebastianihaus seien im Gemeinderat in der Diskussion. Das Projekt Generationenplatz ist Teil des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (Isek) für den Markt Oberschwarzach. Es wird vom Staat gefördert.

Ergänzung durch Sandkasten und Schaukel?

Viel Zeit nahm die Gestaltung der Wasserfläche in Anspruch. Mit der naturnahen Geländemodellierung und der Renaturisierung des Handthalbaches wurde der Platz der Landschaft am Fuße des Herrenbergs angepasst. Bei der Gesamtanlage wurde gezielt auf generationenübergreifende, ansprechende Angebote geachtet. Die Vorschläge aus den öffentlichen, gemeinsamen Begehungen seien fast komplett umgesetzt worden, so die Marktgemeinde. So biete der Platz neben zahlreichen Spielmöglichkeiten auch attraktive Aufenthaltsangebote und angenehme, barrierearme Ruhezonen. Derzeit gebe es Überlegungen, den Platz für kleine Kinder um eine Sandkiste und eine Schaukel zu ergänzen.

Informationen zur Eröffnung und Zugänglichkeit des Platzes werden aktuell auf der Internetseite der Marktgemeinde Oberschwarzach veröffentlicht: www.oberschwarzach.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Oberschwarzach
Boules
Bürger
Kinder und Jugendliche
Marktgemeinden
Schachsport
Staaten
Stadträte und Gemeinderäte
Öffentlichkeit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!