Werneck

Ölspur von der A 70 bis ins Gewerbegebiet Werneck

Ein unbekanntes Fahrzeug verursachte am Mittwoch, vor 7 Uhr, eine Ölspur von der A 70-Anschlussstelle Werneck bis ins dortige Gewerbegebiet. Die Ölspur begann auf dem Verzögerungsstreifen Richtung Würzburg über die Staatsstraße 2446 (früher B 19) ins Gewerbegebiet und endete in der Straße "Am Pfaffenpfad 21", berichtet die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck. Zur Reinigung und Absicherung der Ölspur waren die Feuerwehren aus Werneck, Rundelshausen und Schnackenwerth, die Autobahnmeisterei Erbshausen und die Straßenmeisterei Schweinfurt im Einsatz.

Hinweise auf den Verursacher nimmt die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck unter Tel.: (09722) 94440 entgegen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Werneck
Rundelshausen
Schnackenwerth
Erbshausen
Schweinfurt
Autobahnmeistereien
Feuerwehren
Gewerbegebiet Werneck
Straßenmeistereien
Verkehrspolizei
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!