Schweinfurt

Online-Vortrag zur Mobilitätswende

Die Arbeitsgemeinschaft Klimafreundliche Mobilität der Lokalen Agenda 2030 der Stadt Schweinfurt lädt am Dienstag, 2. März, von 19.30 bis 21 Uhr  zum ersten Vortrag "Mobilitätswende und Klimakrise – wie schaffen wir die Transformation im Verkehr?" der neuen Vortragsreihe zum Thema Mobilität ein. Professor Dr. Manfred Miosga von der Universität Bayreuth wird in dieser Premiere die Facetten der notwendigen Verkehrswende beleuchten, heißt es in der Ankündigung. Die Online-Veranstaltung wird von Manfred Röder, dem Sprecher der Agendagruppe Klimafreundliche Mobilität, organisiert und auch moderiert. Er freut sich auf viele Impulse für jeden Einzelnen und auf eine intensive und bereichernde Diskussion im Anschluss an den Vortrag.  Eingeladen sind alle Bürger und Verantwortliche aus Politik, Verwaltung, Industrie und Verbänden.

Der Vortrag findet online über Zoom (kostenfrei) statt.

Eine Anmeldung über nachfolgenden Link ist erforderlich: https://arcor.limequery.com/137715?lang=de.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten
Bürger
Mobilität
Professoren
Stadt Schweinfurt
Städte
Universität Bayreuth
Verkehrswende
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!