Gerolzhofen

MP+Paula Spannrad mit 101 Jahren gestorben

Paula Spannrad ist im 102. Lebensjahr im Wohnstift Steigerwald gestorben.
Foto: Archivbild Claudia Vogt | Paula Spannrad ist im 102. Lebensjahr im Wohnstift Steigerwald gestorben.

Wenige Wochen vor ihrem 102. Geburtstag starb am Montag, 24. Januar, die Gerolzhöferin Paula Spannrad. Sie war zuletzt wohnhaft im Caritas-Sozialzentrum "Wohnstift Steigerwald". Paula Spannrad wurde am 4. März 1920 in Oberthulba (Lkr. Bad Kissingen) als Tochter des Ehepaars Johann und Maria Anna Schneider geboren. Nach ihrer Schulausbildung arbeitete sie 15 Jahre lang als Hauswirtschafterin bei mehreren gut betuchten Familien in Frankfurt, Mannheim und Bad Kissingen. Ende der 50-er Jahre kam sie dann nach Gerolzhofen und heiratete am 27. Juli 1957 den Gerolzhöfer Ludwig Spannrad aus der Salzstraße.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!