Gerolzhofen

Pkw verlor seinen Unterbodenschutz

Ein 27-jähriger Skoda-Fahrer fuhr am Montagmorgen von Alitzheim kommend in Richtung Gerolzhofen. Auf Höhe der Gerolzhöfer Aussiedlerhöfe verlor ein vor ihm fahrender Van den Unterbodenschutz. Das Fahrzeugteil flog gegen die Windschutzscheibe des Skoda. Der 27-jährige blieb unverletzt. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 500 Euro beziffert. Der Van-Fahrer, der den Vorfall vermutlich nicht bemerkte, wurde später durch die Polizei verständigt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Gerolzhofen
Klaus Vogt
Auto
Fahrzeugteile
Windschutzscheiben
Škoda
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!