Schweinfurt

Polizei sucht Zeugen

Am Samstag, gegen 15.45 Uhr, musste die 45-jährige Fahrerin eines grauen Chrysler Voyager an der Ampel von der Landwehrstraße zur Hahnenhügelbrücke wegen Rotlichts anhalten. Beim Wiederanfahren würgte sie laut Polizeibericht den Motor ab, sodass das Fahrzeug nur einen Ruck nach vorne machte. Anschließend fuhren die Chrysler-Fahrerin sowie der dahinter befindliche Fahrer eines Audi A3 weiter. Später stellte die 45-Jährige einen Schaden an ihrem Fahrzeug fest. Der etwa 30-jährige Fahrer des grauen Audi und etwaige Zeugen des Vorfalls werden nun gebeten, sich bei der Polizei zu melden, um den Sachverhalt klären zu können.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Audi
Audi A3
Chrysler
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!