Oberschwarzach

Polizisten stellen Verstoß gegen das Fahrpersonalrecht fest

Polizisten haben am Samstagnachmittag den Fahrer eines Kleintransporters in der Wethstraße in Oberschwarzach kontrolliert, heißt es im Bericht der Polizeiinspektion Gerolzhofen. Dabei stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug im gewerblichen Güterverkehr eingesetzt war. Der Fahrer konnte allerdings die dafür notwendigen Aufzeichnungen über die Einhaltung seiner Lenk- und Ruhezeiten nicht nachweisen. Gegen ihn wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet, da er gegen die Vorschriften des Fahrpersonalrechts verstoßen hat.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Oberschwarzach
Beamte
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Güterverkehr
Polizeiinspektionen
Polizistinnen und Polizisten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!