Geldersheim

Quarantäne: Neue Corona-Fälle im Ankerzentrum

Zwei Bewohner der Ankereinrichtung bei Geldersheim wurden positiv auf Corona getestet. Nun sollen alle Bewohner sowie die Beschäftigten getestet werden. Was das bedeutet.
Das Ankerzentrum bei Geldersheim steht aufgrund von neuen Coronafällen erneut unter Quarantäne.
Das Ankerzentrum bei Geldersheim steht aufgrund von neuen Coronafällen erneut unter Quarantäne. Foto: HMB Media / Heiko Becker
In der Anker-Einrichtung bei Geldersheim (Lkr. Schweinfurt) gibt es neue bestätigte Coronafälle. Wie die Regierung von Unterfranken auf Nachfrage der Redaktion bestätigt, wurden zwei Personen positiv auf das Virus getestet. Seit Dienstagmorgen steht die Einrichtung somit auf Anweisung des Schweinfurter Gesundheitsamtes unter Quarantäne. "Und das bis auf Weiteres", sagt Johannes Hardenacke, Pressesprecher der unterfränkischen Regierung. Am Dienstagmorgen habe man die Mitteilung erhalten und unverzüglich reagiert. So schnell wie möglich sollen nun alle 654 Bewohner sowie die rund 200 Beschäftigten ...