Vasbühl

Radler erleben hautnah, wo Bio herkommt

Auf dem Weg nach Garstadt: Gut 30 Radfahrer beteiligten sich an der Biohöfe-Radltour durch die Öko-Modellregion. Vom Jakobushof in Vasbühl ging es nach Garstadt zum Naturlandhof Knoblach und dem Spargelhof Braun.
Foto: Anand Anders | Auf dem Weg nach Garstadt: Gut 30 Radfahrer beteiligten sich an der Biohöfe-Radltour durch die Öko-Modellregion. Vom Jakobushof in Vasbühl ging es nach Garstadt zum Naturlandhof Knoblach und dem Spargelhof Braun.

Sie war ein echter Genuss, die kühle, frische Erdbeermilch – aus Bio-Erdbeeren. Zuvor konnte man sich mit Bio-Kartoffeln stärken, danach durfte man Bio-Weine kredenzen und dazwischen immer wieder in die Pedale treten. Denn das Bio-Mehrgänge-Menü wurde an vier verschiedenen Biohöfen im Werntal serviert. Gästeführerin Jutta Göbel hatte am Radlspaß-Sonntag zur Biohöfe-Radtour durch die Öko-Modellregion eingeladen. Und das Interesse war enorm. Über 30 Radler fanden sich am Jakobushof in Vasbühl ein – von der rad- und biobegeisterten Familie über den gemütlichen Tourenradfahrer bis hin zum ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!