Schwebheim

Radler touchierte 79-Jährige

Ein junger Radfahrer touchierte am Donnerstag gegen 13.50 Uhr eine 79-jährige Fußgängerin auf Höhe der VR-Bank in Schwebheim am Aschenhof. Die Geschädigte verhinderte einen Sturz, teilte aber laut Polizeibericht Schmerzen im Rücken- und Wadenbereich mit. An diesen Stellen kam es zum Kontakt mit dem Fahrradfahrer. Als die Fußgängerin den Radfahrer nach dessen Namen fragte, stieg dieser nach Angaben der Polizei auf sein Rad und fuhr in den Siedlungsweg davon.

Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben: 16 bis 18 Jahre, , 165 bis 175 Zentimeter groß, schlank, keinen Bart, keine Brille. Er war dunkel gekleidet. Aufgrund der Schmerzen suchte die Frau einen Arzt auf.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Schwebheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!