Schwebheim

Rats-Informations-System zum Jahreswechsel

Schwebheim wird ein Rats-Informations-System, kurz RIS, einführen. Geschäftsleiter Thomas Dellermann schilderte in kurzen Worten die beiden möglichen Systeme, votierte für die Übernahme der digitalen Möglichkeiten und wünschte sich, dass die Ratsmitglieder dem Ansinnen grundsätzlich zustimmen. Die Vorteile im "Frontend" könnten die Gemeinderäte dann schon ab dem Jahreswechsel genießen, sie erhalten alle Sitzungsunterlagen auf dem elektronischen Weg; auch die Vorteile im "Backend", also in der Verwaltung, lobte Dellermann. Das geprüfte System erkläre sich selbst und könne auch Word-Dokumente integrieren.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung