Schwebheim

Regionalbudget: Schwebheim plant Aussichtsturm

Das Thema Regionalbudget wird Jahr für Jahr mit heißer Nadel gestrickt. Anfang Februar kommt die verbindliche Ausschreibung der Mainbogen-Allianz für die Kleinprojekte, zum ersten März müssen Pläne und Kalkulationen eingereicht werden und die komplette Maßnahme faktisch im Herbst abgeschlossen sein. Für die Zukunft will das Ratsgremiun, dies hatte Katja Zdenek vorgeschlagen, einen Ideenpool vorhalten, um nicht in zeitlichen Stress zu kommen.Drei Ideen hatte Volker Karb mit seinen Bürgermeisterkollegen schon ausgearbeitet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!