Greßthal

Reiterin stürzte vom Pferd

Am Donnerstag, gegen 11 Uhr, befanden sich zwei Frauen mit ihren Pferden auf einem Ausritt in der Flur zwischen Greßthal und Rütschenhausen. Nach kurzer Zeit bemerkte die eine Frau, dass ihre Begleiterin fehlte. Daraufhin drehte sie um, wobei ihr das Pferd der Begleiterin alleine entgegenkam. Ein kurzes Stück weiter fand sie schließlich die Reiterin, die am Boden lag und über Schmerzen klagte. Zur näheren Untersuchung wurde die 38-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei war das Pferd vermutlich gestolpert, weshalb die Reiterin herunterfiel.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung