SCHALLFELD

Richtig fette Henne

Richtig fette Henne       -  (lr)   Eine gigantische Fette Henne fand Chester Kleinert aus Gerolzhofen in der Nähe von Geusfeld – den genauen Fundort des Pilzes, der 7,5 Kilo wiegt, möchte er nicht verraten. Vor der Zubereitung darf der Pilz nicht gewaschen, sondern nur mit einem Pinsel gesäubert werden, damit das Aroma erhalten bleibt.
Foto: Riedel | (lr) Eine gigantische Fette Henne fand Chester Kleinert aus Gerolzhofen in der Nähe von Geusfeld – den genauen Fundort des Pilzes, der 7,5 Kilo wiegt, möchte er nicht verraten.
Eine gigantische Fette Henne fand Chester Kleinert aus Gerolzhofen in der Nähe von Geusfeld – den genauen Fundort des Pilzes, der 7,5 Kilo wiegt, möchte er nicht verraten. Vor der Zubereitung darf der Pilz nicht gewaschen, sondern nur mit einem Pinsel gesäubert werden, damit das Aroma erhalten bleibt.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!