Dittelbrunn

Sanierung im "Haus der Bäuerin": Ortstreff künftig im Erdgeschoss?

Umdisponieren muss die Gemeinde Dittelbrunn bei der Sanierung des Hauses der Bäuerin in Holzhausen, die durch das Büro Perleth geplant wird. Im betagten Gebäude, das als Dorftreffpunkt dient, muss unter anderem der Brandschutz auf den neuesten Stand gebracht werden. Ursprünglich sollten ein Aufzug und ein Behinderten-WC eingebaut werden, zwecks Barrierefreiheit für die Nutzer des großen Saals im Obergeschoss. Hier sind die Kosten zuletzt stark gestiegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!