Ebertshausen

Schleuderpartie auf schneeglatter Fahrbahn

Gegen 6.40 Uhr kam am Dienstagmorgen eine 19-Jährige mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße 5 von Ebertshausen nach Hesselbach fahrend ins Schleudern, teilt die Polizei mit. Der Pkw drehte sich auf dem Neuschnee um die eigene Achse und kam im Straßengraben zum Stehen. An dem Pkw entstand wohl geringer beziehungsweise kein Sachschaden. Das Auto konnte eigenständig geborgen werden. Mit der gesammelten Erfahrung konnte die junge Frau ihren Weg fortsetzen und wird wohl in Zukunft ihre Geschwindigkeit bei schneeglatter Straße weiter reduzieren, heißt es im Polizeibericht.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung