Traustadt

Schnell geklärt: Unfallflüchtiger Sattelzug kommt nicht weit

Ein Sattelzug ist am Freitagmittag am Außenspiegel eines in der Voit-von-Rieneck-Straße in Traustadt geparkten Fahrzeugs hängen geblieben und hat den Spiegel beschädigt. Wie die Polizeiinspektion Gerolzhofen berichtet, konnte der unfallflüchtige Sattelzug bereits kurze Zeit später in einem Nachbarort angetroffen werden. Polizisten stellten am Sattelzug eindeutige Unfallspuren fest, die mit den Beschädigungen am betroffenen Fahrzeug in Traustadt zusammenpassten. Den Fahrer des Sattelzugs erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Traustadt
Polizeiinspektionen
Polizistinnen und Polizisten
Schäden und Verluste
Unfallorte
Unfallspuren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!