Schonungen

Schonungen: Vermisster 26-Jähriger wohlbehalten im Ausland

Der seit 9. Juli vermisste 26-Jährige aus Schonungen hält sich nach derzeitigem Ermittlungsstand  wohlbehalten im Ausland auf. Dies teilte das Polizeipräsidium Unterfranken mit.

Der 26-Jährige hatte am 9. Juli seine Wohnung verlassen und kehrte nicht mehr dorthin zurück. Die Ermittlungen der Polizei Schweinfurt ergaben, dass sich der Vermisste wohl mit dem Flugzeug ins Ausland begeben hat und wohlauf ist. Die Öffentlichkeitsfahndung wird damit widerrufen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Schonungen
Polizeiinspektion Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!