Schwanfeld

Schwarzer Mercedes gefährdet andere Verkehrsteilnehmer

Durch einen überholenden schwarzen Mercedes bis zum Stillstand abgebremst wurde am Montag gegen 10 Uhr ein Autofahrer auf der St 2270 bei Schwanfeld. Laut Pressemitteilung der Schweinfurter Polizei fuhr der schwarzen Daimler Chrysler anschließend in Richtung Theilheim und schnitt dabei entgegenkommende Fahrzeuge. Kurz vor Theilheim kam ein entgegenkommender Kleinwagen durch diese Fahrweise ins Schleudern und stand kurzfristig quer zur Fahrbahn. Es kam aber zu keinem Zusammenstoß.Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet nun Zeugen und eventuell weitere Geschädigte, sich unter Tel.: (09721) 2020 zu melden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!