Schweinfurt

MP+Schweinfurt hat mit 5,6 bundesweit den niedrigsten Inzidenzwert

Zumindest in der Stadt entwickeln sich die Coronazahlen sehr positiv. Das RKI meldete am Samstag eine Inzidenz von 7,5 für Schweinfurt. Am Sonntag fiel sie weiter auf 5,6.
Schweinfurt, Keßlergasse, Maskenpflicht, Schild, Symbolbild,
Foto: Martina Müller | Schweinfurt, Keßlergasse, Maskenpflicht, Schild, Symbolbild,

Das Robert-Koch-Institut (RKI) errechnete am Samstag für die Stadt Schweinfurt einen 7-Tage-Inzidenzwert von nur noch 7,5. Das ist bundesweit der niedrigste Wert. Es handelt sich damit natürlich nur um eine Momentaufnahme und eine statistische Auswertung. Die Zahl der Neuinfizierten gegenüber dem Vortrag wird mit -1 angegeben, ohne näher zu erläutern, was es damit auf sich hat. Möglicherweise wurde eine Zahl im Nachhinein korrigiert.

Weiterlesen mit MP+