Schweinfurt

Schweinfurt: Inzidenzwert steigt auf 217

Die Stadt Schweinfurt hat den Inzidenzwert von 200 deutlich überschritten, der Landkreis ist mit 190 nicht weit davon entfernt. Werden die Maßnahmen richtig eingehalten?
Ein Mitarbeiter des Schweinfurter Ordnungsamtes kontrolliert die Einhaltung der Maskenpflicht. 
Foto: Nicolas Armer, dpa | Ein Mitarbeiter des Schweinfurter Ordnungsamtes kontrolliert die Einhaltung der Maskenpflicht. 

Einen Tag nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel weitreichende Einschränkungen für ganz Deutschland angekündigt hat, klettert die Zahl der Neuinfektionen im Raum Schweinfurt weiter nach oben. Schweinfurt bleibt damit mehr den je "einer der Brennpunkte in Bayern", wie es Oberbürgermeister Sebastian Remelé ausdrückte. Denn nachdem die Sieben-Tages-Werte zwei Tage in Folge im Raum Schweinfurt leicht gesunken waren, geht die Kurve jetzt wieder deutlich nach oben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung